oreda deutsche küche
  lammragout Mediterana
 

Zutaten
500 g zartes Lammfleisch (Keule oder Filet)
1 kleine rote,grüneChilischote
2 Zwiebeln
2 EL Olivenöl
1 TL Curry
250 g Langkorn-Reis  Wildreis
1 Dose stückige Tomaten
200 ml Brühe
1 kleine Dose weiße Riesenbohnen
Salz, Pfeffer, Zucker, Cayennepfeffer
2 EL gehackte Pistazien

Zubereitung :

1. Lammfleisch trocken tupfen und in Würfel schneiden. Chilischoten halbieren, Kerne entfernen, Schoten waschen, grüne und rote getrennt in feine Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen und würfeln.

2. Öl mit der Hälfte der Zwiebeln, grüner Chilischote und Curry verrühren, mit dem Fleisch vermischen und kurze Zeit durchziehen lassen. Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

3. Fleisch in einer erhitzten Pfanne anbraten, restliche Zwiebeln dazugeben und andünsten. Tomaten und Brühe angießen und alles ca. 20 Minuten (je nach Fleischqualität) abgedeckt garen.

4. Abgetropfte Bohnen hinzufügen, mit erhitzen und das Ragout mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken. Reis mit der roten Chilischote und Pistazien vermischen und als Rand auf einer tiefen Platte anrichten. In die Mitte das Ragout geben und nach Wunsch mit frischen Kräutern garniert servieren
.

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=