oreda deutsche küche
  Gefüllte Aubergine
 




Gefüllte Auberginen (Karniyarik)

4 Auberginen, reichlich Öl zum Ausbacke
1 Zwiebeln (gerieben)
3 Tomaten (gerieben)
4 Essl. Fett
250 gr. Rindhackfleisch
gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer, Peperoni
4 Scheiben Tomaten zum Garnieren

1- Auberginen waschen, die Stengelenden entfernen. Auberginen in schwarz-weiss streifen förmig wie folgt schälen. Einen 1 cm Streifen Schalle abschälen, 1 Streifen stehen lasen, so dass vier abgeschälte Stücke entstehen. 
2- Öl erhitzen, die Auberginen von allen Seiten darin anbraten. Aus der Pfanne nehmen, in eine Fettpfanne oder Aufflaufform setzen, oben mit einem Messer einschneiden. 
3- Backofen auf 180 C vorheizen. In der zwischenzeit das Fett in der Pfanne zergehen lassen, Hackfleisch zufügen und anbraten. Danach die geriebene Zwiebeln, Tomaten beifügen und nochmals etwas andünsten. Zum schluss Petersilie, salz und Pfeffer untermischen. Diese Mischung in die Auberginen füllen.
4-  Die Peperoni gewaschen und halbiert mit einer Tomatenscheibe auf jede Aubergine setzen. 
5- 1/8 Salzwasser in die Aufflaufform geben und alles 20 Minuten im Backofen garen.

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=