oreda deutsche küche
  Rinderfilet
 


Zutaten:
- 500 g Rinderfilet
- 4 Stk Zwiebeln
- 500 g Champignons
- 2 Ts Zigeunersoße
- 2 Ts Chillisoße
- 2 Ts Sahne
- 1 EL Olivenöl
- 1 Pr Salz Pfeffer

Zubereitung:

Das Rinderfilet in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in
einem großen Bräter auf höchster Stufe in heißem Olivenöl
portionsweise anbraten, danach in eine Schüssel geben, gut
salzen und pfeffern. Im Bratensud die Zwiebeln braten, Pilze
putzen, vierteln + zugeben, ebenso die Soßen und die 2
Becher Sahne. Altes gut verrühren und das Fleisch
unterheben, nochmals verrühren und glatt streichen. Dann die
restlichen 2 Becher Sahne einfüllen und über Nacht
kaltstellen. Am nächsten Tag für ca. 60 Minuten bei 175°C im
Backofen geschlossen überbacken.
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=