oreda deutsche küche
  Hackpfanne mit Paprika
 



Zutaten:
- 1 kg Kartoffeln
- 3 EL Öl
- 2 Zwiebeln
- 2 Paprika (rot & gelb)
- 1 Bd Lauchzwiebeln
- Pfeffer & Salz
- 600 g gemischtes Hack
- 2 TL Tomatenmark
- 150 ml Gemüsebrühe (instant)
- 500 g passierte Tomaten
- 4 Stiele Petersilie

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen.
Kartoffeln darin von allen Seiten ca 10 Minuten anbraten.

Inzwischen Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden.
Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in schräge Streifen schneiden.

Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne
nehmen und beiseite stellen.

Hack in der Pfanne anbraten. Zwiebeln, Paprika und
Tomatenmark zufügen und 2 Minuten mitbraten. Lauchzwiebeln
zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Brühe und passierte Tomaten zugießen und ca 2 Minuten
köcheln lassen. Kartoffeln untermengen und in der Soße erwärmen.
Petersilie waschen und trockenschütteln. Blättchen abzupfen,
grob hacken.

Hackpfanne mit Petersilie bestreut servieren.
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=