oreda deutsche küche
  Okras mit Lamm
 



Okras mit Lammfleisch (Kuzu Etli Bamya)

 

(für 5 Personen)

1/2 kg Lammfleisch (Gulaschqualität)
1/2 kg frische Okras
3 Tomaten
1 Zwiebel
1 EL Margarine
Saft von einer 1/2 Zitrone
4 Gläser Wasser
Salz1- Die Stielenden der Okras bleistiftspitzenförmig abschneiden, um die Frucht nicht zu verletzen; bei einem geraden Schnitt würde der Inhalt auslaufen.
2- Die Tomaten waschen, mit kochendem Wasser kurz überbrühen. Haut abziehen, Stielansätze entfernen und die Tomaten ganz klein schneiden. Zwiebeln schälen und ebenfalls klein schneiden.
3- Die Margarine in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch kurz anbraten. Zwiebeln zugeben und weiter braten bis die Zwiebeln glasig geworden sind. Kleingeschnittene Tomaten, Zitronensaft und Wasser zufügen und mit Salz abschmecken.
4- Alles vorsichtig vermischen und aufkochen lassen. Anschließend die Okras in die Pfanne geben und 30 Minuten ohne umzurühren (!) bei mittlerer Hitze weiterkochen. Warm servieren.
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=